Geretsried: Stadtratssitzung am nächsten Dienstag

In Geretsried tritt am nächsten Dienstag der Stadtrat zu seiner elften Sitzung zusammen. Themen sind unter anderem der Innenausbau des Rathaus-Foyers. Hier stellt der zuständige Architekt seine Planungen vor. Auch hat der Jugendrat einen Antrag gestellt: Er möchte die anstehende Jugendratswahl verschieben. Sie soll im November stattfinden. Die Sitzung beginnt am 27.04.2021 um 17 Uhr in den Ratsstuben.

Landkreis: Zahl der Corona-Verstorbenen steigt auf 68

Im Landkreis sind weitere Personen an oder mit Corona verstorben, teilt das Landratsamt mit. Eine Person ist Jahrgang 1928. Sie ist die 67. Person, die im Landkreis an Folgen der Pandemie gestorben ist. Die zweite Person ist Jahrgang 1941, wodurch sich die Zahl der Verstorbenen auf 68 erhöht. Für den 20. April 2021, 0 Uhr konnte die 7-Tage-Inzidenzen auf 100.000 Einwohner nach Altersgruppen für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen berechnet werden. Die allgemeine 7-Tagesinzidenz lag an diesem Tag bei 139,9. Demnach entfallen auf: Altersgruppe           7-Tage-Inzidenz 0-9                              105,61 10-19                         258,63 20-29                         284,52…

Bad Tölz: Rosentage vorerst abgesagt

Jedes Jahr locken die Rosentage unzählige Besucher nach Bad Tölz. Dieses Jahr allerdings nicht. Laut Tourismusdirektion sind die Rosentage aufgrund des anhaltenden Shutdowns abgesagt. Eigentlich sollten sie dieses Jahr zu Pfingsten stattfinden. Zurzeit laufen die Planungen für eine Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt – angedacht ist der 23. Bis 25. Juli. Sollte dieser Termin auch nicht realisierbar sein, bestehen bereits Überlegungen, die Rosentage und den Herbstzauber in einem großen Event im Herbst zu bündeln, so die Stadt in einer Mitteilung.

Unbekannte wüten in Bienenhaus an der Böhmwiese

Am Freitagnachmittag klingelte bei Michael Sidarous das Telefon – die Polizei ist am Telefon. Zivile Polizisten haben große Schäden an seinem Bienenhaus an der Geretsrieder Böhmwiese festgestellt. Vor Ort dann der Große Schreck: Der Gesamte Inhalt wurde von Zerstörungswütigen vor das Haus geworfen – ohne Rücksicht auf die Bienen zu nehmen. Zuvor drangen die Unbekannten in das Bienenhaus ein. Waben, Bienenkästen und Equipment – alles ist kaputt. Die Polizei sicherte Spuren, anschließend mussten Sidarous und seine Frau Sandra alles wegräumen – aus Hygienegründen. Die Tiere könnten Krankheiten haben und auf…

Inzidenz über 100: Notbremse greift ab Donnerstag

Bei einer 3-Tages-Inzidenz von über 100 greift im Landkreis die sogenannte Notbremse – unter anderem kommt die Ausgangssperre zurück. Der Landkreis liegt am heutigen Dienstag den dritten Tag in Folge über 100, weshalb die Notbremse ab Donnerstag gelten wird, so das Landratsamt gegenüber RADIO GERETSRIED. Was ändert sich nun ab diesen Donnerstag? Verschärfte Kontaktbeschränkungen 1 Hausstand plus 1 weitere Person. Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Stark eingeschränkte Sportmöglichkeiten Erlaubt ist nur kontaktfreier Sport unter freiem Himmel unter Einhaltung der Regeln zur Kontaktbeschränkung. Die Ausübung von Mannschaftssport ist untersagt.…

Geretsried: Änderungen auf den Buslinien 370 und 378

Ab Dienstag gibt es bis zum 12.5. Änderungen auf den Buslinien 370 und 378 in Geretsried. Wenn Ihr in Fahrtrichtung Geretsried Stein unterwegs seid, müsst ihr auf die Bushaltestellen ab der Sudetenstraße bis einschließlich Schubertweg verzichten. Der Bus fährt direkt bis nach Stein durch. In Fahrtrichtung Wolfratshausen fahren die Busse ohne Einschränkung. Grund für die Fahrplanänderung ist eine Baustelle.

Königsdorf: Unfall auf dem Segelflugplatz

Am Segelflugplatz in Königsdorf ist am Montagnachmittag ein Unfall passiert. Ein 19 Jahre alter Pilot aus Hessen wollte mit seiner Maschine starten. Noch vor dem Start hob der starke Wind die Maschine an, sie drehte sich und traf den Piloten am Oberkörper. Der junge Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Es stellte sich heraus, dass er nur leicht verletzte. (Bild: Symbolbild)

Wolfratshausen: Bayernlose geklaut

Am Montag ist es in einem Wolfratshauser Kiosk zu einem Diebstahl von Bayernlosen gekommen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, spielte ein Mann Lotto und klaute in einem unbeobachteten Moment Lose aus einem offenen Behälter. Die Kioskbetreiberin konnte das erst beim Auswerten der Überwachungskamera feststellen. Die Polizei konnte daraufhin einen 55-jährigen Münchner ermitteln. Gestern Nachmittag meldete sich die Verkäuferin erneut und teilte mit, dass der Mann vom letzten Mal wieder da ist. Die Polizei konnte den Mann in der Nähe aufgreifen. Er gestand und räumte ein, dass er noch weitere Lose…

Wolfratshausen: Mann möchte sich nicht helfen lassen

In Wolfratshausen ist die Polizei am Mittwochabend ins Krankenhaus gerufen worden, weil sich ein 27-jähriger Asylbewerber aus Geretsried nicht behandeln lassen wollte, obwohl er über starke Schmerzen klagte. Zuvor ist es laut Polizei zu einer Auseinandersetzung in der Unterkunft in Geretsried gekommen. Beim Versuch, ihm zu helfen wurde der Mann sehr aggressiv und trat nach den Beamten. Auch versuchte er, einer Beamtin die Waffe zu entreißen und drohte damit, sich selbst und die Polizisten zu erschießen. Mit Unterstützung von Beamten der Polizei Geretsried konnte der Mann schließlich behandelt werden. Gegen…