Schorschi „Mittendrin statt nur dabei“ – OPC Paddel CUP 2021

OPC steht für Oberland Padel Club, welcher seit einem Jahr aus 16 Ranglisten-Amateurspielern besteht, und in vier Gruppen aufgeteilt ist.

Gruppe A Rangliste 1 bis 4

Gruppe B Rangliste 5 bis 8

Gruppe C Rangliste 9 bis 12

Gruppe D Rangliste 13 bis 16

Die einzelnen Spieler traten regelmäßig seit einem Jahr jeweils gruppenmäßig Gegeneinander an, und konnten auch bei Erfolg oder Misserfolg innerhalb der vier Gruppen auf- oder absteigen. Als nun nach einem Jahr die Reihenfolge feststand, gab es am Samstag abschließend den OPC Oberland Cup als Schlussturnier der abgelaufenen Saison. Hier war rein theoretisch möglich als Saisonschlusslicht diesen CUP zu gewinnen. Dennoch standen dann am Samstagabend vier Spieler im Finale, welche auch während der Saison überwiegend in Gruppe A vertreten waren. Es war dann am Abend ein absolut hochklassiges Finale und die zahlreichen. Zuschauer und Radio Geretsried sorgten für gute Stimmung in der Halle.

Absolute Spannung war für Spieler und Zuschauer noch durch Sound und Moderation von Radio Geretsried geboten. Nach langen, spannenden Ballwechseln gab es eine hauchdünne Entscheidung, die sogar zu zwei Siegern führte.

Daniel Bursch und Markus Rappel holten sich den Cup, welcher von Radio Geretsried nochmal um 50,- € aufgefüllt wurde. Ganz knapp dahinter landeten Stefanno Da Nonno und Alexander Bares. Nach einer überschwänglichen Siegerehrung in der Halle ging es in die Classic – Shishabar, welche als Sponsor auftrat, zur „Aftershow“ Party. Nach 6 Stunden Live-Übertragung und plötzlichem Stimmausfall musste der Moderator da leider schon mit heißer Honigmilch zu Hause die Segel streichen. Alle Beteiligten, auch Hallenbetreiber Christoph Hahn sprachen von einem gelungenen Turnier, welches schon bald in größerer Aufmachung eine Neuauflage bekommen soll. Auch ein „Damen CUP“ wäre in Zukunft eine reizvolle Ergänzung, meinte unser Moderator vor Ort.

Der OPC wird nämlich ab sofort auf 24 Teilnehmer erweitert. Padel ist in Geretsried absolute Trend-Sportart, deren Boom auch Corona nicht aufhalten konnte. Vorbilder sind hier Hochklassige LIGA-Spieler, welche erst zuletzt in mehreren Klassen Deutsche Meisterschaften erringen konnten.

Aus dem Sportcenter Hahn berichtet Georg Bares für Radio Geretsried

Related posts