Bad Tölz: Zwei Verletzte nach Arbeitsunfall mit Abgasen

In Bad Tölz haben sich am Mittwochabend zwei Bauarbeiter bei ihrer Arbeit verletzt. Wie die Polizei schreibt, haben die beiden in einer Tiefgarage in der Demmeljochstraße Betonarbeiten vorgenommen. Dabei hatte ein Gerät eine Fehlzündung und stieß eine weiße Verpuffungswolke aus. Trotz einer Absaugungsanlage konnten die Abgase nicht abziehen. Die beiden Bauarbeiter bekamen dadurch Kopfschmerzen und gingen nach draußen, wo dann einer der Arbeiter kurz bewusstlos wurde. Der Bauleiter alarmierte den Rettungsdienst, der beide Arbeiter ins Krankenhaus brachte. Das konnten sie nach einer kurzen Untersuchung wieder verlassen. „Von den Beamten vor Ort wurde die Berufsgenossenschaft Bau, sowie das Gewerbeaufsichtsamt über den Vorfall informiert.“, heißt es von der Tölzer Polizei.

Related posts