Münsing: Urlaub nimmt kein schönes Ende

In Münsing ist Mittwochabend einem schweizer Urlauber am Campingplatz sein Hund entlaufen. Der Rauhaardackel lief vor ein vorbeifahrendes Auto und wurde dabei tödlich verletzt. Der Autofahrer, welcher unbekannt ist, machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Related posts