Geretsried-Gelting: Mit Minibagger Gasleitung beschädigt

Am Montagabend hat ein 54-jähriger Mann mit seinem Minibagger eine Gasleitung beschädigt. Passiert ist das Ganze bei Pflasterarbeiten in der Lauterbachstraße. Die Erdgas Südbayern sowie die Feuerwehr Geretsried waren nach Polizeiangaben schnell vor Ort. Es waren keine Personen in Gefahr, weshalb es keine Evakuierung gab. Die kaputte Leitung musste freigelegt und repariert werden.

Related posts