Geretsried: Streetfoodmarkt ein voller Erfolg

Lange Schlangen, hungrige Menschen und viel Essen: Das war der erste Streetfoodmarkt auf dem neuen Karl-Lederer-Platz in Geretsried. Am Sonntag strömten Hunderte in die Innenstadt, um Pulled-Pork, Burger, Gyros und Falafel zu essen. Für den Veranstalter war es ein voller Erfolg und auch Bürgermeister Michael Müller zeigte sich auf seiner Facebook-Seite sehr zufrieden. Der Veranstalter erklärte im Radio Geretsried – Gespräch, dass eine Neuauflage definitiv geplant sei. Auf Grund Corona gab es rund sieben Stände weniger als üblich. Er könnte sich auch vorstellen, das nächste Mal den Markt über zwei…