Wackersberg: Unfall mit Gleitschirm

Ein 29-jähriger Mann wollte am Sonntagnachmittag mit seinem Fallschirm am Stalllauer Weiher landen. Im Landebereich befindet sich ein Baum, welchen der 29-Jährige nicht mehr überfliegen konnte. Er blieb mit seinem Gleitschirm in der Baumkrone hängen. Ein Zeuge kletterte zu dem Mann. Beide kamen selbst wieder vom Baum – der Fallschirmflieger wurde nicht verletzt. Die Bergwacht bot an, den Fallschirm zu bergen – der 29-Jährige kümmerte sich selbst darum.

Related posts