Wackersberg: Unfall mit Gleitschirm

Ein 29-jähriger Mann wollte am Sonntagnachmittag mit seinem Fallschirm am Stalllauer Weiher landen. Im Landebereich befindet sich ein Baum, welchen der 29-Jährige nicht mehr überfliegen konnte. Er blieb mit seinem Gleitschirm in der Baumkrone hängen. Ein Zeuge kletterte zu dem Mann. Beide kamen selbst wieder vom Baum – der Fallschirmflieger wurde nicht verletzt. Die Bergwacht bot an, den Fallschirm zu bergen – der 29-Jährige kümmerte sich selbst darum.

Geretsried: Streit und Schläge in der Asylbewerberunterkunft

Am Sonntagmittag musste die Polizei in die Asylbewerberunterkunft in der Blumenstraße ausrücken. Grund war ein Streit zwischen zwei Bewohnern der Unterkunft. Beim Eintreffen der Polizei hatte sich die Lage wieder beruhigt. Wie sich herausstellte, gab es in der vergangenen Nacht Streit – einer der Streitenden hatte das Handy des anderen aus der Hand geschlagen und ihm eine Ohrfeige verpasst. Das Handy ging hierbei kaputt. Die Polizei nahm die Anzeige auf.

Wolfratshausen: Mädchen wird durch fliegende Flasche verletzt

Am Sonntagnachmittag ist ein 12-jähriges Mädchen durch eine Flasche am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei schreibt, flog die Plastikflasche aus einer Gruppe Jugendlicher in Richtung der 12-Jährigen, die mit ihrer Schwester auf einer Parkbank saß. Die Gruppe Jugendlicher machte sich danach aus dem Staub. Die 12-Jährige erstattete zusammen mit Ihrer Mutter danach Anzeige bei der Polizei.