Dietramszell: Streit um Schaf endet mit Polizeieinsatz

Ein 72-jähriger Mann aus Geretsried wollte bei einer Frau aus Dietramszell ein Schaf kaufen. Der Mann hat der Frau dafür schon 250€ im voraus bezahlt. Die Frau entschied sich anschließend anders und wollte das Tier nicht mehr verkaufen. Das teilte die Frau dem Geretsrieder per Telefon mit. Er wollte das nicht akzeptieren und erschien bei der Frau am nächsten Tag. Vor Ort schickte die Frau den Mann und seine Ehefrau weg. Da sie nicht gehen wollten, musste die Polizei anrücken.

Related posts