Geretsried: 28-Jähriger bei Drogenfahrt gestoppt

Am Mittwochabend kontrollierte die Geretsrieder Polizei einen 28-Jährigen aus dem Landkreis auf der B11. Im Fahrzeug wurden mehrere leere Bierflaschen gefunden, weshalb mehrere Tests mit dem jungen Mann durchgeführt wurden. Dabei wurde herausgefunden, dass der 28-Jährige unter den Einfluss mehrerer Rauschmittel stand. Der Fahrzeugschlüssel wurde einkassiert, der Mann musste zur Blutentnahme. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld.

Related posts