Geretsried: Mann drückt Feuermelder im Pflegeheim – weil er Heim wollte

Dienstagabend löste in einem Pflegeheim an der Geretsrieder Sudetenstraße der Feueralarm aus. Vor Ort konnte allerdings kein Brand festgestellt werden. Die Polizei konnte im Gebäude einen 51-jährigen Mann neben dem eingeschlagen Feuermelder vorfinden. Der Mann gab an, dass er den Feueralarm ausgelöst hätte, da er nicht mehr im Pflegeheim bleiben möchte. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige. Die Feuerwehr richtete den Feuermelder und schaltete ihn wieder scharf.

Related posts