Waldram: Unbekannte Eierwerfer

Mittwochabend haben zwei bisher Unbekannte in Waldram ein Haus mit Eiern beworfen. Die zwei Unbekannten, bekleidet mit einem Kapuzenpulli, machten sich anschließend aus dem Staub. Sie trafen bei ihren Würfen ein die Fenster und Gauben von zwei Wohnungen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die Hinweise liefern können.

Gelting: Hund vors Auto gelaufen

Am Dienstagnachmittag ist einer 27-Jährigen aus Wolfratshausen nahe Gelting ein Hund vor das Auto gelaufen. Sie konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier. Der größere schwarze Hund – die Polizei geht von einem Mischling oder Schäferhund aus – lief dann wieder weg. Vor Ort konnte kein Hundebesitzer angetroffen werden. Am Auto der Frau entstand ein Sachschaden, ob der Hund verletzt wurde, ist nicht bekannt.

Landkreis: Aktuelle Corona-Zahlen

Das Corona-Virus wütet weiterhin im Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen. Am gestrigen Donnerstag hat das Gesundheitsamt die neuen Infektionszahlen veröffentlicht. Aktuell sind im Kreis 122 Personen positiv auf das Virus getestet und befinden sich in Isolation. Rund 200 Personen befinden sich in Quarantäne. Die 122 infizierten Personen wohnen in: Bad Heilbrunn (5), Bad Tölz (20), Benediktbeuern (1), Bichl (2), Dietramszell (10), Egling (5), Gaißach (1), Geretsried (27), Greiling (1), Icking (3), Jachenau (1), Kochel am See (6), Lenggries (7), Münsing (1), Reichersbeuern (5), Sachsenkam (1),  Wackersberg (6), Wolfratshausen (20).