Geretsried: Schlag gegen die örtliche Drogenszene

Am Montag führten Polizisten in Geretsried eine Hausdurchsuchung durch und wurden dabei fündig: Ein polizeibekannter Mann (31 Jahre alt) hatte rund ein halbes Kilo Cannabisprodukte daheim gelagert. Auch Rund 40 Gramm einer Kokain-Mischung hatte er in seiner Wohnung. Auch eine Schreckschusspistole und ein fünfstelliger Geldbetrag wurden gefunden. Alle Gegenstände wurden sichergestellt. Der 31-Jährige wurde vorläufig festgenommen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Related posts

Leave a Comment