Aus BATSCH FM wird Radio Geretsried

BATSCH FM – was ist das? Was bedeutet der Name? Diese Fragen sind uns in den letzten drei Jahren so oft begegnet, dass wir uns dachten: Wir brauchen einen Namen, der sofort erklärt, was wir sind und was wir machen.

Seit dem Frühjahr 2020 planen wir ständig an der neuen Marke, die wir trans- portieren möchten. Mit zahlreichen Profis, die uns tatkräftig zur Seite standen, gingen wir Logos, Namen und das neue Sound-Design durch.

Zur Ermittlung des neuen Namens haben wir eine Umfrage unter unseren Spon- soren und Partnern durchgeführt. Anschließend gab es eine Hörer-Umfrage, was wir programmlich verbessern könnten. Diese Hinweise sind in den Erarbeitungs- prozess eingeflossen.

Letztendlich fiel die Wahl auf „Radio Geretsried“. Mit dem neuen Slogan „So klingt die Stadt“ möchten wir zeigen, dass unser Musikprogramm bunt ist, wie unsere Stadt.

Wir setzen nicht auf lästige Musikumfragen, die dazuführen, dass Titel erst nach sechs Wochen im Programm laufen. Wir möchten das Radio zum Musik entde- cken sein.

Mit der neuen Marke „Radio Geretsried“ möchten wir ab dem 18. Juli den Ge- retsrieder*innen das Gefühl der Stadt durch das Radio vermitteln.

Wir freuen uns auf jeden, der dabei ist! Radio Geretsried ist übrigens ein Bürger- funksender. Jeder, der Musik mag, gerne spricht oder ein Hobby im digitalen Be- reich hat, ist willkommen.

Einfach eine Mail an redaktion@stadtradio-geretsried.de

Related posts

Leave a Comment