Landkreis: Neuerungen im Sparkassenvorstand

In seiner letzten Sitzung hat der Verwaltungsrat der Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen einen weiteren Stellvertreter des Vorstands ernannt.  Hans Bauer wird zum 1. Juni 2019 stellvertretendes Vorstandsmitglied.

Der 38-jährige Master of Business Administration ist seit 2002 bei der Sparkasse, hat hier seine Ausbildung absolviert und ist seit 2016 Leiter der Kreditabteilung Marktfolge. In seinem Bereich erfolgt unter anderem die Kreditbearbeitung und –prüfung sowie die Vertragserstellung für Darlehen und Kredite.

Verwaltungsratsvorsitzender Josef Niedermaier sowie der Vorstand mit Renate Waßmer, Christian Spindler und Thorsten Straubinger gratulierten Bauer zur Bestellung und wünschten ihm alles Gute für diese verantwortungsvolle Position.

Zusammen mit den weiteren Stellvertretern Manfred Eidenschink, Karl Kremser und Ulrich Schölderle übernimmt Bauer Verantwortung für die Sparkasse in herausgehobener Position.

(Sparkasse)

Related posts

Leave a Comment